Wednesday, August 19, 2009

Kitschkranz Tutorial


Auf vielfachen Wunsch ist hier nun die Anleitung für den Kitschkranz, sowie die Rosette (die man auch sper als Siegerplakette für Kindergeburtstage nutzen kann)

Kitschkranz

Benötigte Materialien:
1 Styroporkranz
viele Stoffstückchen (Maße z.b. 3cm x ,5cm)
1 kleiner Schraubenzieher (es geht auch z.B. eine Häkelnadel)
Stoff für die Rückseite des Kranzes

Klebstoff

Anleitung:

1. den Schraubenzieher in die Mitte des Stoffstückes halten (Motiv auf Stoff ist innen)


2. Stoffstück mittels Schraubenzieher in den Kranz pieken, so daß der Stoff fest im Kranz sitzt



3. Nun so viele Stoffstückchen in den Kranz pieken, bis er schön gefüllt ist.

4. Die Rückseite des Kranzes mit Stoff bekleben.

Fertig!!


Rosette (oder auch Siegerplakette für z.B. Kindergeburtstag)

Benötigte Materialien:

Pappkreis
Stoff
Nähnadel
Faden
Knopf
bunte Bänder


Anleitung:

1. Ein Stück Stoff in der Größe der Pappscheibe plus ca. 1cm Nahtzugabe zuschneiden


2. Die Nahtzugaben um den Pappkreisbügeln.
3. Den Pappkreis entfernen

4. Nun mit Nadel und Faden mit großen Stichen einmal am Rand des Kreises nähen (durch beide Lagen hindurch)

5. Beide Fadenenden fassen und den Kreis kräuseln bis das Loch in den Mitte so weit wie möglich zusammengezogen ist

6. Fadenenden verknoten
Fertig ist das Jojo
7. Nun ein weiteres, etwas kleineres Jojo herstellen.

8.Beliebig viele bunte Bänder zuschneiden (Bandlänge ca. 15cm)

9. Eventuell die Enden mit dem Feuerzeug etwas anschmelzen, damit sie nicht aufribbeln

10. Die Bänder auf die Mitte der Hinterseite des größeren Jojos nähen
13. Eventuell eine Anstecknadel auf der Rückseite der fertigen Rosette anbringen


Viel Spaß beim Basteln





5 comments:

Claudia said...

das ist der oberknaller...lieben dank das du dir die mühe gemacht hast...das werde ich bestimmt mal testen...liebe grüße
claudia

Claudia (maramara) said...

Super! Vielen Dank für deine Anleitung...

LG, Claudia

Meertje said...

Vielen Dank für die Anleitung, die Kranze sind wunderschön.
Hin und weg bin ich auch von die Tolle Knopfe.

Liebe Grüße Miriam

Lunacy said...

Danke für die Anleitung, genau sowas habe ich gesucht :) Beim Googlen bin ich auf Deinen Blog gestoßen und lese mich jetzt erstmal durch...

Liebe Grüße
Mel

die3flinkenSpulchen-GiselaF said...

also ich find die Kränze nicht "kitschig" sondern echt schön. Wir machen die auch und die kommen immer wieder gut an.

LG Gisela