Monday, February 20, 2012

Lebenszeichen

Hier bin ich wieder :-)
Mich hatte ein  Unfall lahmgelegt und ich musste eine Auszeit nehmen.
Mein rechter Arm incl. Hand war eingegipst, so daß ich nicht nähen konnte. Auch die Knopfproduktion war lahmgelegt.
Als der Chirurg mir den Gips abnahm und er mir erlaubte wieder zu nähen, bin ich quasi auf Wolken (vor lauter Freude) nachhause "geschwebt".

Boah, sind das Entzugserscheinungenm, wenn man so viele Ideen für nette Kreationen hat und sie nicht an der Nähmaschine umsetzen kann.
Ich habe dann "trockengenäht" d.h. ich habe mir amerikanische Quiltvideos angesehen.

Patchworken ist ja sowieso meine neue Leidenschaft. 
Man nimmt verschieden Stoffe und setzt sie zu etwas neuem zusammen. Die Stoffe bekommen eine ganz neue Wirkung. Es beschert mir richtige Flows, zu sehen, wie unter meinen Händen überraschene Effekte entstehen.

Jetzt, wo ich wieder voll einsatzfähig bin, probiere ich wie wild meine Patchworkideen aus.

Hier z.B. ist ein Wandbehang, der nun in unserem Wohnzimmer hängt. Er besteht aus einem vier Sawtooth-Star-Blöcken.

Mein Knopfladen ist übrigens auch wieder geöffnet.



4 comments:

Aprikaner said...

Prima das es Dir wieder gut geht und was für ein herrlicher Wandbehang!

sei lieb gegrüßt
anja

kreativkäfer said...

Oh Mann, schön, dass es Dir wieder gut geht!!!!
Alles Liebe,
Andrea

Laujosa said...

oh wie schön,dass du wieder da bist!Ich brauch ganz dringend ein paar von deinen wunderschönen Knöpfen:-)
Der Wandbehang sieht ja auch toll aus......schwärm....
Lg.Sabine

Laujosa said...

oh wie schön,dass du wieder da bist!Ich brauch ganz dringend ein paar von deinen wunderschönen Knöpfen:-)
Der Wandbehang sieht ja auch toll aus......schwärm....
Lg.Sabine