Thursday, July 31, 2008

Was nichtkreischiges und Winter im Sommer

Ich bin ja eigentlich bekannt dafür, ziemlich kreischige Farben zu bevorzugen. Wenn ich mit Freundinnen im Stoffladen bin, verdrehen sie häufig die Augen bei meiner Stoffwahl :-), mir kann es nicht kreischig genug sein.
Diesmal habe ich mal was nichtkreischiges genäht. Ein Kulturbeutel aus naturbelassenem Leinen, innen mit Lackstoff, damit man die Tasche auswischen kann. Sie sieht aus wie die Tildatasche ist aber um einiges größer, so daß alles an Waschsachen reinpasst.


So und nun wieder was kreischiges, man will ja nicht aus der Übung kommen :-))))
Ich habe die Eigenart, daß ich, wenn es im Sommer so richtig heiß ist, Lust habe Winterjacken zu nähen.
Nun war es wieder mal so weit.
Ich habe für diese Jacke einen meiner absoluten Stoffschätze angeschnitten. Das Stöffchen wurde jahrelang erstmal nur gestreichelt, nun wurde er "geschlachtet" ;-)
Es handlet sich um einen Popeline inh Oililypink mit aufgeflockten Punkten in der gleichen Farbe. Ich habe die Jacke mit Volumenvlies und Baumwollstoff in orange-weiß-kariert gefüttert. Vorne und hinten habe ich Applis "draufgetackert"


Der Winter darf aber trotzdem gerne noch eine Weile wegbleiben :-)

2 comments:

irinaindira said...

Hello!Beautiful jacket!Embroidery design is so cute!


Greatings from Navodari,Constanta,Romania!

wollixundstoffix said...

Ich finde die nichtkreischigekosmetiktasche wunderschön. Interessieren würde mich auch das Stickdesign.
liebe grüße von monika